Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bitz

Auf dieser Internetseite finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde.
Wir haben Ansprechpartner , Gottesdienstzeiten und aktuelle Meldungen für Sie zusammengestellt.
Hinweise auf besondere Veranstaltungen und unsere Wochentermine finden Sie unter Aktuelles , Termine.


Bittgottesdienst für den Frieden am Mittwoch, 21.11.2018 „Krieg 3.0“

Der Gottesdienst am Buß- und Bettag ist traditionell der Bittgottesdienst für den Frieden. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „Krieg 3.0“. Damit wird hingewiesen auf die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung kriegerischer Waffen und die damit verbundenen Gefahren. Wer allerdings...

mehr

Der Bastelkreis trifft sich am Mittwoch, 28.11.2018 um 17.30 Uhr am Gemeindehaus.

Der Bastelkreis trifft sich am Mittwoch, 28.11.2018 um 17.30 Uhr am Gemeindehaus. Für die vielen und schönen Spenden zu Gunsten unserer großen Tombola anläßlich des Basars 2018 möchten wir uns bei allen Gebern und Spendern ganz herzlich bedanken. Der Bastelkreis

 

 

mehr

Öffentliche Kirchengemeinderatssitzung am Mittwoch, 21.11.2018

Zur öffentlichen Kirchengemeinderatssitzung am Mittwoch,

21.11.2018 - nach dem Gottesdienst - im Gemeindehaus/Bauernstube wird herzlich eingeladen. Tagesordnungspunkte sind u.a.: Bauvorhaben, Sachkosten Haushaltsplan 2019, Rückblick Gemeindebasar, Kooperation mit Burladingen. Eine...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Eine Sprache der Versöhnung finden

    Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche haben die beiden evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie die Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Erzbistum Freiburg am heutigen Buß- und Bettag, 21. November, dem Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren (11. November 2018) gedacht.

    mehr

  • Für weniger Analphabetismus und mehr Grundbildung

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg sind am Mittwoch, 21. November, dem Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung beigetreten. Die für Bildung Verantwortlichen Dr. Norbert Lurz, Dr. Joachim Drumm und Susanne Orth haben die Verpflichtungserklärung unterschrieben.

    mehr

  • Von Württemberg Demokratie lernen

    Die Trennung vom Staat hat in Norwegen die Kirche zu einer Demokratiereform gezwungen. Die Synode wird nun unmittelbar vom Kirchenvolk gewählt. Norwegische Vertreter haben sich dazu auch das württembergische System angeschaut.

    mehr